Freitag 28 Februar 2020
19:30-22:30

Kabarett "Neben der Spur - Nachhaltig Kleinkunst"

Die Lebensmitte birgt durchaus auch Tücken in sich. Michael SCHERUGA beleuchtet in seinem brandneuen Programm „NEBEN DER SPUR – Nachhaltig Kleinkunst“ schwierige Situationen – aber auch Krisen eines zunehmend in die Jahre kommenden Austro-Männchens und spricht dabei selbstverständlich über sich selbst.

Mag sein körperlicher Zustand auch zusehends ramponierter erscheinen und mag die Prostatauntersuchung noch weitere Jahrzehnte aufgeschoben werden – oberste Doktrin im Leben des Künstlers ist und war immer: „Never lose your Rock&Roll!“ – mit allem was dazugehört.

Auf der Bühne wird neben Ulrich Schmalzl am Akkordeon und am Klavier (Erstbesetzung) diesmal auch Matthias Simoner (Erstbesetzung, Bandleader Christina Stürmer) mit an Board sein!

Selbstverständlich wird es wieder ein neues Album zum Programm/zur Tournee geben, eine Single mit Musikvideo sowie abermals ein selbst gebrautes „MICHA ALE“ in neuer Neben der Spur – Rezeptur!

Homepage Michael Scheruga

Zurück zur Veranstaltungsliste